Aschaffenburg – Einbrecher nutzen kurze Abwesenheit der Bewohner – Mehrere tausend Euro Beute in der Spessartstraße

Deutschland-24.com - Aschaffenburg - Aktuell -ASCHAFFENBURG (BY) – Auf noch nicht geklärte Weise sind Einbrecher am Dienstagnachmittag in ein Mehrfamilienhaus eingedrungen. Dort haben sie Bargeld und Schmuck im Wert von einigen tausend Euro entwendet. Die Kripo Aschaffenburg erhofft sich von Zeugen Hinweise zur Tataufklärung.

Nachdem die Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Spessartstraße die Wohnung um 16:50 Uhr verlassen hatten, haben Unbekannte sich dort Zutritt verschafft. Ein Mitglied der Familie kam bereits um 18:40 Uhr zurück und musste feststellen, dass insbesondere Schlafzimmer- und Wohnzimmerschränke durchwühlt worden waren. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, hatten sich die Täter mit erbeutetem Schmuck und Bargeld wieder aus dem Staub gemacht.

Die Kripo Aschaffenburg bittet nun um Hinweise von Zeugen, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Mitteilungen werden erbeten unter Tel. 06021/857-1732.

© Bayerische Polizei

Das könnte Sie interessieren ..

 

Seite / Beitrag DRUCKEN! Seite / Beitrag DRUCKEN!