Bad Dürkheim – Verschätzt, hoher Sachschaden

RLP-24 - Polizei - AktuellBad Dürkheim (RLP) – Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 16.12.14, gg. 08:10 Uhr, die Eichstraße von der Schlachthausstraße her kommend in Richtung Weinstraße Nord.

Eine 26-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Eichstraße in entgegengesetzter Richtung. An der Engstelle, an der die Kirchgasse die Eichstraße kreuzt, fuhr sie in die Engstelle ein.

Dies schätzte der Pkw-Fahrer falsch ein und fuhr ebenfalls in die Engstelle ein, als die Frau bereits fast durch die Engstelle gefahren, stellte er fest, dass er sich verschätzt hatte und versuchte er noch mit seinem Pkw nach rechts auszuweichen.

Dies gelang ihm aber nicht und es kam zur Kollision mit dem PKW der Frau und zusätzlich mit einem Poller auf der rechten Fahrbahnseite. Der Schaden den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 10.000,- €.

Der Schaden an dem Poller wird auf ca. 400,- € geschätzt.

***
Text: Polizei Neustadt /WST

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting