BAD NEUSTADT – Einbruch in Werkstatt eines Autohauses in der Saalestraße – Diagnosegeräte gestohlen

Deutschland-24.com - Unterfranken - Aktuell -BAD NEUSTADT, LKR. RHÖN-GRABFELD (BY) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein Unbekannter in die Werkstatt eines Autohauses eingestiegen und hat dort Diagnosegeräte mitgehen lassen.

Obwohl die Polizei nach Alarmauslösung schnell mit mehreren Streifen vor Ort war, konnte der Einbrecher unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 01:45 Uhr hatte ein Sicherheitsdienst die Polizeieinsatzzentrale über den Alarm in der Saalestraße informiert. Wenige Minuten später umstellten mehrere Streifenbesatzungen das Gelände. An der Rückseite des Werkstattgebäudes entdeckten die Beamten eine eingeschlagene Fensterscheibe.

Über diese war der Unbekannte eingedrungen und hat zwei Diagnosegeräte mitgehen lassen. Nach den ersten Erkenntnissen war der Einbrecher über eine Nachbarfirma auf das Gelände des Autohauses gelangt.

Die Kripo Schweinfurt hofft jetzt bei den weiteren Ermittlungen auch darauf, dass sich Zeugen melden, die Verdächtiges beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 09721/202-1731 entgegengenommen.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting