Bamberg – Rock meets Rap für einen guten Zweck: Benefiz-Veranstaltung zum Welt-Aids-Tag am 2. Dezember, ab 20:00 Uhr im Live-Club, Eintritt frei.

Bamberg – Am heutigen 1. Dezember wird weltweit der Welt-Aids-Tag begangen. Die Kampagne „Positiv zusammen leben“ legt den Schwerpunkt in diesem Jahr auf ganz persönliche „Gewissensfragen“ und den Aufruf zur Toleranz und Solidarität.

Vor diesem Hintergrund laden der Fachbereich Gesundheitswesen am Landratsamt Bamberg, die Aids Beratung Oberfranken und der Chorleiter Harald Schneider, zu einem Benefizkonzert am 02.12.2014 im Live-Club ein. Der Eintritt ist frei. Spenden werden einem Projekt der Organisation Fulcrum in Kiew und Betroffenen in der Region zu Gute kommen. Alle Beteiligten verzichten zugunsten des Projektes auf ihre Gage.

Programm: Rock meets Rap für einen guten Zweck

„For Sale“ sind wieder da! Nach einer kleinen Schaffenspause melden sich die Classic-Rocker aus Bamberg mit neuen Bassisten und großer Spielfreude zurück. Im Gepäck haben die vier Vollblutmusiker wie immer jede Menge klassischer Rockhits, die man nicht alle Tage hört, ihre ansteckende Musikalität und einen überragenden Satzgesang.

Souljam

Was passiert, wenn man eine Band mit einem Rapper kreuzt? Etwas Neues! Ein wahrer Stileklektizismus, der alles in sich vereint. Immer anspruchsvoll und nie langweilig! Die Band hat Anfang 2013 ihre erste CD namens „Rap meets Rock“ produziert. Mittlerweile sind viele Festivals, Support- und Clubgigs gespielt und eine feste Fanbasis entstanden. Die Band konnte sich weit über Franken hinaus einen Namen machen und ist ständig dabei, sich weiterzuentwickeln.

■ ■ ■

Text: Landratsamt Bamberg

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting