Bergkamen – 80-jährige Frau wird bei Handtaschenraub auf der Schulstraße verletzt

Deutschland-24.com - NRW - Aktuell -Bergkamen (NRW) – Am späten Dienstagabend (16.12.2014) gegen 23:10 Uhr kam es auf der Schulstraße im Bereich der Einmündung Lindenweg zu einem Raubdelikt zu Nachteil einer 80 Jährigen Bergkamenerin.

Die Frau befand sich auf dem Heimweg, als ihr plötzlich von hinten durch einen bislang unbekannten Mann die Handtasche entrissen wurde. Die Frau fiel zu Boden und verletzte sich durch den Sturz. Sie musste mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb.

Den männlichen Täter konnte sie nur vage beschreiben.

Er soll mittelgroß und dunkel gekleidet gewesen sein, trug leichte Schuhe, eventuell Turnschuhe. Er flüchtete auf der Schulstraße weiter in Richtung Sparkasse.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kamen unter Telefon 02307/921-3220 oder unter 02303/921-0 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting