Berlin / Charlottenburg-Wilmersdorf – Geisteskrank? Festnahme nach Körperverletzung in der U-Bahn und im S-Bahnhof Bundesplatz

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin / Charlottenburg-Wilmersdorf – Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht gegen 1.15 Uhr einen 28-Jährigen nach vorangegangenen Körperverletzungen in Wilmersdorf festgenommen.

Der Mann hatte zunächst in der U-Bahn zwischen den Stationen Zoologischer Garten und Berliner Straße einem Fahrgast unvermittelt mehrfach mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Anschließend würgte er einen weiteren Mann im S-Bahnhof Bundesplatz mit einem Schal.

Alarmierte Polizeibeamte des Abschnitts 24 nahmen den Kriminellen fest. Beide Opfer wurden ambulant in Krankenhäusern behandelt. Warum er die Fahrgäste angegriffen hatte, ist unklar.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting