Berlin / Mitte – Bewaffneter Hotelüberfall in der Leipziger Straße

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin / Mitte – Unbekannte überfielen gestern Abend ein Hotel in Mitte. Gegen 21.30 Uhr betraten zwei Männer die Lobby des Hotels in der Leipziger Straße und bedrohten zwei Angestellte des Hotels mit einem Messer und einer Schusswaffe.

Sie forderten Geld, welches Ihnen die Mitarbeiterinnen aus der Kasse übergeben mussten. Anschließend flüchteten die Räuber mit ihrer Beute in Richtung Markgrafenstraße. Die beiden 36 und 60 Jahre alten Mitarbeiterinnen wurden nicht verletzt.

Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 hat die Ermittlungen übernommen.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting