Berlin / Neukölln – Mann im Volkspark Hasenheide beraubt

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin / Neukölln – Zu einem Überfall auf einen Passanten kam es gestern Nachmittag in Neukölln. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann gegen 17 Uhr im Volkspark Hasenheide von einem Unbekannten aufgefordert worden, seine Sachen herauszugeben.

Anschließend soll ihm der Täter mehrfach in das Gesicht geschlagen und seinen Brustbeutel an sich genommen haben. Der 51-Jährige erlitt Gesichtsverletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Räuber entkam.

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 ermittelt.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting