Berlin / Reinickendorf – Bei Wohnungsbrand in der Amendestraße gestorben

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin / Reinickendorf – Bei einem Wohnungsbrand heute Nachmittag in Reinickendorf ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die Feuerwehr wurde gegen 13.30 Uhr in die Amendestraße alarmiert, da dort in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im ersten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen war.

Während der Löscharbeiten entdeckten die Einsatzkräfte den Toten in der Küche, in der vermutlich der Brand ausgebrochen war. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich um den 81-jährigen Wohnungsmieter handelte.

Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting