Brensbach -Affhöllerbach: Junge Flüchtlinge geraten sich an der Kilsbacher Straße in die Haare

aktuelle-information-der-polizei-hessenBrensbach – Zu einer Auseinandersetzung zwischen vier afghanischen Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren kam es am Donnerstagabend (19.01.) in der Asylunterkunft für unbegleitete männliche Jugendliche in der Kilsbacher Straße.

Hintergrund waren offensichtlich unterschiedliche politische Ansichten der jungen Leute. Ein 18-Jähriger wurde hierbei leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Er wurde im Anschluss innerhalb der Unterkunft räumlich getrennt von seinen drei Kontrahenten untergebracht.

Neben Polizeistreifen aus Höchst, Erbach und Ober-Ramstadt war auch eine Rettungswagenbesatzung im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting