EIBELSTADT – Bargeld und Schmuck bei Wohnungseinbruch in die Lindwurmstraße entwendet

EIBELSTADT, LKR. WÜRZBURG – Im Laufe des Samstagabends sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingestiegen und haben dort einige hundert Euro Bargeld und wertvollen Schmuck mitgehen lassen. Mit ihrer Beute gelang den Einbrechern unerkannt die Flucht. Bei den weiteren Ermittlungen hofft die Ochsenfurter Polizei jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Bewohner hatten sich von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr außer Haus befunden. Nach ihrer Rückkehr in die Lindwurmstraße stellten sie den Einbruch erst später fest, als sie auf ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss aufmerksam wurden. Erst dann bemerkte das Ehepaar, dass Bargeld und Schmuck entwendet worden waren.

Vor ca. drei Wochen hatten drei Männer mit südosteuropäischem Aussehen an der Haustüre desselben Hauses geklingelt. In schlechtem Deutsch hatte einer der drei dann nach einer Anschrift gefragt. Ob diese Personen irgendetwas mit dem jetzigen Einbruch zu tun haben, steht bislang noch nicht fest.

Zeugen, die am Samstagabend in der fraglichen Zeit in der Lindwurmstraße irgendwelche verdächtigen Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, die möglicherweise mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 09331/8741-0 zu melden.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting