Hessen-Tageblatt - Presseportal - Eltville -Eltville am Rhein – Die Kräuterpädagogin Johanna Dreher zeigte im letzten Offenen Montagstreff im Mehrgenerationenhaus in Eltville, wie man in wenigen Schritten Kräutersirup und Bonbons herstellt, die jetzt in der Erkältungszeit hilfreich sein können.

Ebenso bastelte Sie mit Kindern verschiedenen Alters, ihren Eltern und Großeltern Kastanienmännchen und Kastanienwerfer. Der Offene Montagstreff mit der Kräuterwerkstatt Lavendula findet immer am ersten Montag im Monat von 16-18 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Eltville statt.

Der nächste offene Treff am Montag den 6.11. steht unter dem Motto: Malen mit Naturmaterialien im Herbst und alte Hausmittel neu entdeckt. Jeder ist herzlich eingeladen, um Anmeldung zur besseren Planung wird gebeten. Im Müze Büro unter 06123 701772 oder an info@mueze-eltville.de

***
Urheber: MÜZE

Das könnte Sie interessieren ..

http://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/02/Hessen-Tageblatt-Presseportal-Eltville-.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/02/Hessen-Tageblatt-Presseportal-Eltville--120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuellAktuelle Termine und Events in HessenEltville am RheinHessen-NewsKinder und JugendMagazine28.10.2017,Eltville am Rhein,Events,mit der Kräuterwerkstatt Lavendula,Nachrichten,News,Offener Montagstreff,RheingauEltville am Rhein - Die Kräuterpädagogin Johanna Dreher zeigte im letzten Offenen Montagstreff im Mehrgenerationenhaus in Eltville, wie man in wenigen Schritten Kräutersirup und Bonbons herstellt, die jetzt in der Erkältungszeit hilfreich sein können.Ebenso bastelte Sie mit Kindern verschiedenen Alters, ihren Eltern und Großeltern Kastanienmännchen und Kastanienwerfer. Der Offene...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen