Frankfurt am Main -Eschersheim: Autounfall auf der Eschersheimer Landstraße – Drei Verletzte

Hessen-Deutsches - News aus Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main –Eschersheim:(as). Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen gegen 06.40 Uhr auf der Eschersheimer Landstraße sind drei Personen schwer verletzt worden.

Ein 21-jähriger Toyota-Fahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der U-Bahnhaltestelle „Fritz-Tarnow-Straße“ nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt. Dieser kippte auf die angrenzenden Gleise, während der Pkw zurück schleuderte und letztlich auf dem Dach liegen blieb.

Der Fahrer sowie seine beiden mitfahrenden Damen im Alter von 28 und 30 Jahren erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Möglicherweise haben Alkohol- und Drogeneinfluss des Fahrers zum Unfall beigetragen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Auto- und U-Bahnverkehr mussten kurzeitig gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting