Frankfurt am Main – Eschersheim: Vandalen treten in der Kleinschmidtstraße Spiegel an Autos ab

Hessen-Deutsches - News aus Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main – (as). Unbekannte Vandalen haben in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Kleinschmidtstraße an vier Pkws mehrere Spiegel abgetreten.

Die Fahrzeugbesitzer stellten die an ihren geparkten Wagen entstandenen Schäden am Montagmorgen fest, als sie zur Arbeit fahren wollten.

Die Schadenhöhe liegt bei über 1.000 Euro. Das 12. Polizeirevier sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 069 – 755 11200 angenommen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting