RLP-24 - Polizei - AktuellHerxheim (RLP) – Ein 81 jähriger Mann wurde am Mittwochmorgen in der Oberen Hauptstraße von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und nach Kleingeld zum Telefonieren gefragt.

Als der ältere Mann seinen Geldbeutel zückte um nach Kleingeld zu suchen, war der unbekannte Mann behilflich und nutzte die Gelegenheit um aus dem Scheinfach mehrere Geldscheine zu entwenden. Dem hilfsbereiten Mann ist ein Schaden von rund 200 Euro entstanden.

Beschrieben wird der Dieb mit 20 – 25 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, schwarze Haare. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise an die Polizei Landau unter der Telefonnummer 06341-2870.

***
Text: Polizei Landau

Das könnte Sie interessieren ..

Herxheim - Hilfsbereitschaft schlecht belohnthttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/11/RLP-24-Polizei-Aktuell.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/11/RLP-24-Polizei-Aktuell-120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuell04.12.2014,Aktuell,Herxheim,Hilfsbereitschaft schlecht belohnt,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-PfalzHerxheim (RLP) - Ein 81 jähriger Mann wurde am Mittwochmorgen in der Oberen Hauptstraße von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und nach Kleingeld zum Telefonieren gefragt.Als der ältere Mann seinen Geldbeutel zückte um nach Kleingeld zu suchen, war der unbekannte Mann behilflich und nutzte die Gelegenheit um aus dem...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen