Hessen – Wettervorhersage für unser Hessenland vom 13.11.2017: Bergland Schneefall, Frost und Glätte

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Wettervorhersage für Montag: Bergland Schneefall, Frost und Glätte, wechselnd bewölkt und kühl.

Vorhersage – heute:

In der Nacht zum Montag kommt es bei meist starker Bewölkung noch zu einzelnen Schauern, im Bergland mit Schnee. Es muss mit Glätte gerechnet werden. Die Luft kühlt auf 3 bis 1 Grad, im höheren Bergland bei leichtem Frost bis auf -2 Grad ab. Der Wind weht meist schwach aus West bis Nordwest.

Am Montag ist es zunächst stark bewölkt, im Vormittagsverlauf lockert die Bewölkung zunehmend auf. Es bleibt meist niederschlagsfrei. Ab dem Mittag können einzelne Schauer, teils mit Graupel auftreten, die im höheren Bergland als Schneeschauer fallen. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 5 und 8 Grad, im Bergland 0 bis 4 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordwest und frischt vor allem im Bergland und bei Schauern vereinzelt stark böig auf.

In der Nacht zum Dienstag bleibt es wechselnd bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Gebietsweise ist es auch klar. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 2 und -1 Grad, im Bergland bis -2 Grad zurück. Insbesondere in höheren Lagen und bei längerem Aufklaren muss mit Glätte durch Überfrieren gerechnet werden.

Wetterlage:

Rückseitig eines Tiefs über Skandinavien fließt mit einer nordwestlichen Strömung kalte Meeresluft nach Hessen. Diese gelangt am Montag von Frankreich her zunehmend unter Hochdruckeinfluss.

FROST/GLÄTTE/SCHNEE:
In der Nacht zum Montag und Montagfrüh tritt vor allem oberhalb von etwa 400 m leichter FROST bis -2 Grad auf, dabei muss mit GLÄTTE durch überfrierende Nässe und geringfügigen SCHNEEfall gerechnet werden.

Vorhersage – morgen:

Am Dienstag ist es zunächst wolkig, gelegentlich zeigt sich auch die Sonne, bevor zum Mittag von Nordwesten wieder dichtere Bewölkung aufzieht. Dabei kann leichter Regen fallen, überwiegend bleibt es aber niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.

In der Nacht zu Mittwoch ist es stark bewölkt bis bedeckt. Dabei kann vereinzelt noch etwas Regen oder Schneeregen, im Bergland auch Schnee fallen. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 4 und 0 Grad, im Bergland bei leichtem Frost bis -1 Grad.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting