Koblenz – Zonta Club Koblenz I unterstützt Musikschule

zonta_musikschule_20141209

Auf dem Foto von links: Dorothea Buchwald (Stellv. Schulleiterin), Inge Schödel (Vizepräsidentin Zonta Koblenz I), Saskia Scherhag-König (Präsidentin Zonta Koblenz I), Stipendiatin Anna-Lena Pabst, Hans-Peter Lörsch (Schulleiter) Die weiteren Stipendiatinnen sind Abigail Merker, Sarah Jedersberger und Deborah Bloch. – Foto: Freigegeben – Stadt Koblenz

Koblenz (RLP) – Zonta ist der älteste weibliche Serviceclub der Welt. Die Mitglieder von Zonta sind berufstätige Frauen in maßgebenden Positionen. Sie leisten auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene vielfache Hilfe.

So unterstützt der Zonta Club Koblenz I seit Jahren die musikpädagogische Arbeit der Musikschule der Stadt Koblenz. Beispielhaft ist die Unterstützung und Ausfinanzierung eines nationalen Kompositionswettbewerbs an der Koblenzer Musikschule oder der Erwerb einer wertvollen Bratsche zu nennen.

Darüber hinaus werden immer wieder Schülerinnen und Schüler der Musikschule mit einem Stipendium bedacht.
So überreichte in einer kleinen Feierstunde die Club-Präsidentin Saskia Scherhag-König, „wir freuen uns über den hervorragenden Ausbildungsstand unserer Stipendiatinnen“, im Beisein ihrer Vertreterin Inge Schödel der Schulleitung einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro.

„Die wunderbare Zusammenarbeit und unbürokratische Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler erfüllt uns mit Stolz und ist Beleg für die Wertigkeit unserer Institution“ so der Schulleiter Hans-Peter Lörsch.
www.zonta-koblenz.de/
http://www.zonta-koblenz.de/

www.musikschulekoblenz.de
http://www.musikschulekoblenz.de
***
Text: Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting