Kuppenheim – Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der Landstraße 77

Kuppenheim – Am Montagmorgen um 05.15 Uhr kam es auf der Landstraße 77 zwischen Kuppenheim und Niederbühl zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war ein Peugeot-Fahrer in Richtung Rastatt unterwegs. Auf der Strecke musste er einem Fahrradfahrer ausweichen, dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Mercedes.

Der Peugeot-Fahrer sowie die drei Insassen des Mercedes erlitten schwere Verletzungen und kamen in umliegende Krankenhäuser. Momentan ist die Landstraße im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, es besteht eine örtliche Umleitung über Förch.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting