Landau – Kinderwagen zum Klauen missbraucht

RLP-24 - Landau - Aktuell -Landau – Zwei 13 und 17 jährige Mädchen gingen am Dienstagabend mit Kinderwagen und Baby lag zum Einkaufen in einen Landauer Supermarkt.

Im Markt versteckten sie dann für ca. 30 Euro Lebensmittel im unteren Teil des Kinderwagens und wollten so die Kasse passieren. Eine Verkäuferin beobachtete dies und sprach die Mädchen an.

Die 17 jährige rannte mit dem Kleinkind auf dem Arm davon, konnte aber von der Verkäuferin gestellt und der Polizei übergeben werden. Gegenüber der Polizei gab sie zunächst falsche Personalien an und beleidigte die einschreitenden Polizeibeamten.

***
Text: Polizei Landau

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting