Langweiler – Auto rollt 50 Meter führerlos davon

01042015aroo1

Etwa sieben Meter Jägerzaun wurden von dem PKW überrollt – Foto: Polizei Kaiserslautern

Langweiler (RLP) – Führerlos ist ein PKW nach 50 Metern in der Straße „Im Teich“ in einen Jägerzaun geprallt.

Beim Versuch den davon rollenden Wagen aufzuhalten war die Besitzerin gestürzt und zog sich hierbei Schnittverletzungen zu.

Am Dienstagmorgen war das Fahrzeug von der Dame ohne ausreichende Sicherung gegen Wegrollen in der scheinbar ebenen Straße abgestellt worden.

Als der Wagen dann vor ihren Augen rückwärts davon fuhr, gab es kein Halten mehr.

Ihre Verletzungen wurden im Krankenhaus versorgt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 1.500 Euro.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting