Mehr Wolken als Sonne: Wetterbericht für Hessen vom 12.11.2014

Hessen – Unser Wetterbericht am Mittwoch: Nach lokalem Frühnebel mehr Wolken als Sonne, zum Abend von Westen etwas Regen.

Vorhersage Hessen für heute:

Heute früh gibt es lokale Nebelfelder, insbesondere in den östlichen Landesteilen. Nachfolgend nimmt auch dort die Bewölkung von Südwesten her zu, es bleibt aber meist noch niederschlagsfrei.

Erst zum Abend fallen zwischen Odenwald und Taunus erste Tropfen. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 8 und 12 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest. In der Nacht zum Donnerstag ist es stark bewölkt oder bedeckt und es fällt gebietsweise etwas Regen, der zum Morgen hin von Westen allmählich abklingt.

Die Temperatur geht auf 8 bis 5 Grad zurück.

Wetterlage:

Zwischen einem Tiefdruckgebiet bei den Britischen Inseln und einem Hoch mit Schwerpunkt über Russland gelangt in einer südlichen Strömung feuchte und milde Luft in das Vorhersagegebiet.

NEBEL: In den Frühstunden streckenweise NEBEL, teilweise mit Sichtweiten unter 150 m.

Nach Nebelauflösung sind sowohl tagsüber als auch in der Nacht zum Donnerstag keine Wetterwarnungen erforderlich.

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting