Mörfelden-Walldorf – Nach Angriff auf junge Frau: 21-Jähriger in Haft

aktuelle-information-der-polizei-hessenMörfelden-Walldorf – Nach dem Angriff auf eine 19 Jahre alte Frau am vergangenen Samstag (14.01.) in der Bürgerstraße, konnte die Kriminalpolizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln.

Der 21 Jahre alte Mann aus Mörfelden-Walldorf wurde nur einen Tag nach dem Vorfall, am 15. Januar, nach einer gleichgelagerten Tat in Frankfurt von der Polizei festgenommen. Die anschließenden Ermittlungen brachten ihn dann auch mit dem Überfall auf die 19-Jährige in Mörfelden-Walldorf in Zusammenhang.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der 21-Jährige am Donnerstag (19.01.) dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Darmstadt vorgeführt, der gegen den Mann Haftbefehl erließ. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die polizeilichen Ermittlungen, insbesondere, ob der junge Mann noch für weitere Straftaten in Betracht kommt, dauern derweil an.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting