Niedersachsen,B 213 – Verkehrshinweis: Radwegerneuerung zwischen Havekost und Hoyerswege

Behinderungen durch halbseitige Sperrung bis 19. Dezember

Deutschland-24.com - Verkehr und Baustellen - Aktuell -Niedersachsen,B 213 – Teilabschnitte des Radweges zwischen Havekost und Hoyerswege (Landkreis Oldenburg) werden ab Donnerstag, 4. Dezember, erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 19. Dezember, andauern. Hierauf weist die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg hin.

Während dieser Zeit wird die Bundesstraße 213 teilweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird einbahnig an der Engstelle vorbei geführt. Der Fahrradverkehr wird aufrechterhalten.

Im Bereich des Radweges werden schadhafte Betonfelder ausgebaut und mit Asphalttragschicht und -deckschicht wieder hergestellt.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

***
Text: Joachim Delfs
Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting