Rot am See – 22-jähriger bei Unfall am Donnerstagabend schwer verletzt

Rot am See – Schwere Verletzungen trug ein 22-jähriger Autofahrer davon, als er am Donnerstagabend neben der Landesstraße 1005 gegen einen Baum fuhr. Der junge Mann war zwischen Gammesfeld und Brettheim unterwegs, als er gegen 21.20 Uhr nach rechts von der Straße abkam.

Beim Aufprall auf den Baum wurde er in seinem Golf eingeklemmt. Die alarmierte Blaufelder Feuerwehr musste ihn aus dem Fahrzeugwrack herausschneiden, bevor er durch ein Rettungswagenteam und einen Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt werden konnte.

Der 22-Jährige wurde anschließend mit schweren Verletzungen in die Klinik nach Rothenburg eingeliefert. Der Schaden am Pkw wurde auf etwa 4000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting