BW-24.de - Polizei - Aktuell -Sindelfingen (BW) – Ein 35-jähriger Nissan-Fahrer kam am Dienstagabend kurz nach 23:00 Uhr mit seinem Pkw auf der B464 zwischen Sindelfingen und Maichingen ins Schleudern und prallte frontal in die Leitplanke.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Pkw entstand Totalschaden. Auch die Leitplanke wurde deformiert. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf 2.800 Euro geschätzt. Gegen den Fahrer ermittelt die Polizei nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Der Führerschein wurde einbehalten. Der Streckenabschnitt der B464 musste für knappe zwei Stunden gesperrt werden, bis Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten abgeschlossen waren.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie interessieren ..

Sindelfingen - Verkehrsunfall auf der B464: Alkoholisierter Pkw-Fahrer nach Unfall schwer verletzthttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/11/BW-24.de-Polizei-Aktuell-1.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/11/BW-24.de-Polizei-Aktuell-1-120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuell03.12.2014,Aktuell,Alkoholisierter Pkw-Fahrer,Baden-Württemberg,Lokales,nach Unfall schwer verletzt,Nachrichten,News,Polizei,Sindelfingen,Verkehrsunfall auf der B464Sindelfingen (BW) - Ein 35-jähriger Nissan-Fahrer kam am Dienstagabend kurz nach 23:00 Uhr mit seinem Pkw auf der B464 zwischen Sindelfingen und Maichingen ins Schleudern und prallte frontal in die Leitplanke.Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Pkw...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen