gm182721P
Die erste Märchenstunde auf der Weihnachtsbühne: jeden Dienstag um 16 Uhr lädt der Hanauer Märchenerzählkreis große und kleine Besucher des Weihnachtsmarktes zum Zuhören ein. – Foto: Stadt Hanau

Stadt Hanau – Märchenhaft schön ist die Adventszeit in Hanau von jeher, doch in diesem Jahr verleihen die sagenhaften Figuren aus der Märchenwelt der Brüder Grimm dem Weihnachtsmarkt einen ganz besonderen Zauber.

Hinter den 24 Fenstern des Neustädter Rathauses, das alljährlich zu Hessens größtem Adventskalender wird, sind erstmals Szenen aus den drei Märchen der kommenden Festspiel-Saison zu sehen. Der Hanauer Künstler Joerg Eyfferth hat passend zum „Froschkönig“, „Dornröschen“ und „Die Prinzessin auf der Erbse (Die Erbsenprobe)“ Motive gestaltet, die Vorfreude auf die 24. Brüder Grimm Festspiele wecken sollen. Der Vorverkauf für die Spielzeit 2018 läuft immerhin schon – und bis zum 24. Dezember gibt es alle Tickets mit einem Rabatt in Höhe von 20 Prozent.

Um die Einstimmung auf die Festspiele perfekt zu machen, gibt es im Internet ein zusätzliches Angebot: Hartmut Volle, bekannter Schauspieler aus dem saarländischen „Tatort“ und seit einigen Jahren Mitglied des Ensembles, sorgt in der Adventszeit und darüber hinaus für „Märchenhafte Hörerlebnisse“, indem er mit klangvoller Stimme unter www.festspiele.hanau.de/hoererlebnisse die Originalfassung der drei Märchen aus der Festspiel-Saison 2018 in ganzer Länge vorliest und so einen vielversprechenden Ausblick auf die Stücke gibt, die vom 11. Mai an im Amphitheater zu sehen sind.

Und wer beim Zuhören im Internet auf den Geschmack gekommen ist: auf der großen Bühne des Weihnachtsmarktes lädt jeden Dienstag um 16 Uhr der Hanauer Märchenerzählkreis zur Märchenstunde für große und kleine Besucher des Weihnachtsmarktes ein. Die Erzählerinnen haben sich 2008 zusammengefunden, um die Märchen der Brüder Grimm und ihre Sprache zu pflegen. Mit ihrer Erzählkunst lassen sie die vertrauten Geschichten auf ganz besonders anschauliche Weise lebendig werden.


***
Urheber: Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Das könnte Sie interessieren ..

http://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/12/gm182721P.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/12/gm182721P-120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuellAktuelle Termine und Events in HessenHanauHessen-NewsKinder und JugendMagazine01.12.2017,der drei Festspiel-Märchen,Events,Grimmsche Figuren begleiten den Hanauer Weihnachtsmarkt,Hartmut Volle liest Originalfassungen,Hessen,Lokales,Nachrichten,News,Stadt HanauStadt Hanau - Märchenhaft schön ist die Adventszeit in Hanau von jeher, doch in diesem Jahr verleihen die sagenhaften Figuren aus der Märchenwelt der Brüder Grimm dem Weihnachtsmarkt einen ganz besonderen Zauber.Hinter den 24 Fenstern des Neustädter Rathauses, das alljährlich zu Hessens größtem Adventskalender wird, sind erstmals Szenen aus...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen