Stadt Mönchengladbach – Wälder, Grünanlagen und Friedhöfe nicht aufsuchen: Verwaltung warnt wegen der Sturmböen die Öffentlichkeit

News-Welt24 - Mönchengladbach - Aktuell -Stadt Mönchengladbach (NRW) – Für das bevorstehende Wochenende werden schwere Sturmböen erwartet, die auch in Nordrhein-Westfalen mit einer Geschwindigkeit von über 100 Stundenkilometern über das Land ziehen können.

Die Stadtverwaltung gibt vor diesem Hintergrund eine Warnung an alle Bürgerinnen und Bürger, Wälder, Grünanlagen und Friedhöfe zu meiden, da aufgrund des vom Regen aufgeweichten Bodens bei starken Windstößen Bäume umstürzen oder Äste abbrechen können. (pmg/sp)

***
Text: Stadt Mönchengladbach – Pressestelle

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting