TANN, WALBURGSKIRCHEN – Brand eines Wohnhauses mit zwei Leichtverletzten

TANN, WALBURGSKIRCHEN, LKR. ROTTAL-INN (NIEDERBAYERN) – Beim Vollbrand eines Wohnhauses wurden am Montag, 24.11.2014, gegen 19.20 Uhr zwei Personen leicht verletzt

In Walburgskirchen geriet ein Wohnhaus mit integrierter Bastlerwerkstatt, Garage und angebauter Scheune in Vollbrand. Der 75jährige Brandleider und seine 70jährige Ehefrau erlitten bei dem Brand leichte Verletzungen. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Passau hat vor Ort die Sachbearbeitung übernommen. Derzeit können noch keine Aussagen zur Brandursache und dem Ort des Brandausbruches gemacht werden. Die Ermittlungen hierzu werden im Laufe des 25.11.2014 durch die KPI Passau fortgesetzt.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting