Trebur – Freie Wähler unterstützen Barrierefreiheit im Freibad Trebur, mit 500,- Euro

schwimmbadspende-fwt

v.li. Elke Sparkuhl (Leiterin Freibad Trebur), Hülya Tiril Müller (Vorsitzende der Freien Wähler Trebur) und Bürgermeister Carsten Sittmann bei der Übergabe einer 500,- Euro Spende der Freien Wähler für eine Einstiegshilfe im Freibad. – Freigegeben – Freie Wähler

Trebur – Eine barrierefreie Einstiegshilfe im Freibad Trebur steht schon lange auf der Wunschliste zahlreicher, überwiegend älterer Besucher, für die Anschaffung spendeten die Freien Wähler Trebur 500,- Euro.

Die Vorsitzende der Freien Wähler Trebur, Hülya Tiril Müller überreichte der Schwimmbadleiterin Elke Sparkuhl, im Beisein des Bürgermeisters Carsten Sittmann, den Scheck.

Die Freien Wähler verzichteten auf gedruckte Weihnachtsgrüsse und einen Neujahrsempfang und spenden einen Teil Ihrer Sitzungsgelder für die länger benötigte, behinderten gerechte Einstiegshilfe ins Schwimmbad.

„Wir hoffen mit diesem kleinen Beitrag das Herzensprojekt einiger langjähriger Schwimmbadfreunde, zur nächsten Session, mit zu ermöglichen.“ , so Hülya Tiril Müller.

Für das „Bürgerprojekt“ , Gesamtkosten von ca. 3150 Euro, sammelten Schwimmbadgäste den Sommer über und beim ÜWG Radeln kamen schon 772,- zusammen.

Für die fehlenden ca. 317 Euro ist Elke Sparkuhl sehr zuversichtlich, so daß die Treppe zum Saisonstart, im Mai ,offiziell eingeweiht werden kann.

x x x


Text: Freie Wähler Trebur
Martin Kämper
(Fraktionsvorsitzender)

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting