VÖHRINGEN, A7 – 19 Jahre alte Pkw-Fahrerin verstirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Deutschland-24.com - Allgäu und Schwaben - Aktuell -VÖHRINGEN, A7 (BY) – Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A7 auf Höhe der AS Vöhringen ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei dem eine 19-jährige Pkw-Führerin ihr Leben verlor.

Eine 19 Jahre alte Pkw-Fahrerin befuhr die Autobahn A7 in Fahrtrichtung Würzburg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw auf Höhe der AS Vöhringen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Dabei wurde die 19-jährige Fahrerin so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb.

Im Einsatz waren neben Kräften des Rettungsdienstes aus Illertissen und Weißenhorn, die Freiwillige Feuerwehr aus Illertissen. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Autobahnpolizei Memmingen.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting