Wiesbaden – Kunst und Kultur: Ausstellung zur Reformationszeit wird verlängert

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Kunst und Kultur: Die Ausstellung „Die Reformationszeit in Wiesbaden und ausgewählten Vororten“ im Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42, stößt auf reges Interesse und wird daher bis Freitag, 29. Dezember, verlängert.

Die regulären Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie mittwochs zusätzlich von 13 bis 18 Uhr. Außerhalb dieser Zeitfenster können für Gruppen zwischen fünf und fünfzehn Personen Termine für Führungen vereinbart werden; Ansprechpartner ist Georg Habs unter Telefon (0611) 314386. Interessierte können sich auch melden, wenn sie die Ausstellung in den Abendstunden oder am Wochenenden besichtigen möchten.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting