Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Die Saunaanlage im Freizeitbad Mainzer Straße, Mainzer Straße 144, ist ab Dienstag, 14. November, wieder teilweise geöffnet. Durch eine technischen Störung waren die Saunaanlage und die Dampfgrotte im Schwimmbereich für mehrere Wochen ausgefallen.

In den letzten Wochen wurde mit Hochdruck an der Behebung der Störung gearbeitet. Die Dampfgrotte konnte vor rund drei Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen, und nun ist auch die Innensauna nutzbar. In der Außensauna gibt es noch eine kleine Störungsmeldung, die aber nach Angaben des Bäderbetriebs mattiaqua in den nächsten Tagen behoben sein dürfte.

Nähere Informationen gibt es an der Kasse des Freizeitbades Mainzer Straße oder unter der Telefonnummer (0611) 318041 sowie unter www.wiesbaden.de/mattiaqua.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

Das könnte Sie interessieren ..

http://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/12/Hessen-Tageblatt-News-und-Themen-Wiesbaden.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/12/Hessen-Tageblatt-News-und-Themen-Wiesbaden-120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuellBuntes MagazinHessen-NewsHobby und FreizeitMagazineRatgeber-GesundheitWiesbaden13.11.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Sauna im Freizeitbad Mainzer Straße,teilweise wieder geöffnet,WiesbadenWiesbaden - Die Saunaanlage im Freizeitbad Mainzer Straße, Mainzer Straße 144, ist ab Dienstag, 14. November, wieder teilweise geöffnet. Durch eine technischen Störung waren die Saunaanlage und die Dampfgrotte im Schwimmbereich für mehrere Wochen ausgefallen.In den letzten Wochen wurde mit Hochdruck an der Behebung der Störung gearbeitet. Die Dampfgrotte...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen