Deutschland-24.com - Niederbayern - Aktuell -WINDORF, LKR. PASSAU (BY) – Eine ausgebüxte Kuh sorgte am Freitag, 12.12.14 in Windorf für Aufregung.

Beim Verladen in einen Tiertransporter ist am Freitag, 12.12.14, gegen 05.45 Uhr in Schönhart in der Gemeinde Windorf eine von vier Milchkühen ausgebüxt und in ein Waldstück gelaufen. Weil es nicht gelang sie wieder einzufangen, verständigte der Landwirt die Polizei.

Die Suche war zunächst ohne Erfolg. Die Kuh war verschwunden. Gegen 08.45 Uhr meldete der Bauer, dass sich das Tier in einem Feld neben der Staatsstraße 2125 in Gerading befindet. Da die Gefahr bestand, dass die Kuh auf die Staatsstraße läuft und es zu einem Unfall kommt, rückte eine Streife der Polizeiinspektion Vilshofen mit einem Dienstgewehr aus.

Der Einsatz des Gewehres war nicht erforderlich. Mittels eines Blasrohres und Abschuss eines Betäubungspfeiles konnte die Milchkuh vorher von einem hinzugerufenen Tierarzt ruhig gestellt werden. Danach konnte das Tier verladen und zum Hof zurückgebracht werden.

Um 10.30 Uhr war die Angelegenheit für die Polizei erledigt.

© Bayerische Polizei

Das könnte Sie interessieren ..

Windorf - Tierischer Einsatz für die Cowboys von der Polizei: Kuh ausgebüxthttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/12/Deutschland-24.com-Niederbayern-Aktuell-.jpghttp://www.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2014/12/Deutschland-24.com-Niederbayern-Aktuell--120x120.jpgTeam Hessen-TageblattAktuell12.12.2014,Aktuell,ie Cowboys,Kuh ausgebüxt,Lokales,Nachrichten,News,Niederbayern,Tierischer Einsatz für,von der Polizei,WindorfWINDORF, LKR. PASSAU (BY) - Eine ausgebüxte Kuh sorgte am Freitag, 12.12.14 in Windorf für Aufregung.Beim Verladen in einen Tiertransporter ist am Freitag, 12.12.14, gegen 05.45 Uhr in Schönhart in der Gemeinde Windorf eine von vier Milchkühen ausgebüxt und in ein Waldstück gelaufen. Weil es nicht gelang sie wieder...Andere bieten nur Nachrichten aus Hessen, wir bieten Heimat-News und Themen