Bielefeld – 5-jähriger Junge bei Verkehrsunfall in der Heeper Straße schwer verletzt

Deutschland-24.com - Bielefeld - Aktuell -Bielefeld (NRW) – (Orl) Bei einem Verkehrsunfall auf der Heeper Straße wurde ein 5-jähriger Junge schwer verletzt. Der Junge überquerte gegen 18:30 Uhr die Heeper Straße.

Ein 67-jähriger Taxifahrer befuhr die Heeper Straße in Richtung Altenhagener Straße. Der Unfall ereignete sich in Höhe des Hauses 180. Der Junge wurde am Unfallort vom Notarzt erstversorgt.

Es kam zum Rückstau auf der Heeper Straße. Während der kurzen Sperrung der Heeper Straße wurde der Verkehr von der Polizei abgeleitet.

OTS: Polizei Bielefeld

 

Kommentare sind geschlossen.