Hessen-24 - Gernsheim - Aktuell -

Gemarkung Gernsheim – Verkehrsunfallflucht auf der Bundesstraße 426

Gemarkung Gernsheim – Ein 34-jähriger Darmstädter befuhr am 18.11.2014, 11.37 Uhr mit seinem Lkw mit Anhänger die Bundestraße 426 aus Richtung Pfungstadt in Richtung Gernsheim. Ein bislang unbekannter Lkw befuhr die Gegenrichtung. Ca. 800 Meter nach den Fängenhof Gernsheim fuhr der unbekannte…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Events: Ausstellung zum Hochwasserschutz im Umweltladen

Wiesbaden – Bis zum 29. Januar zeigt der städtische Umweltladen in der Luisenstraße 19 die Ausstellung „Hochwasserschutz – alle sind gefordert“. Ziel ist es, Anwohner über die mögliche Gefährdung ihres Grundstückes durch Hochwasser und über entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu informieren. Der Umweltladen ist…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Dr. Oliver Franz gratuliert iba zum Erhalt des Hessischen Landespreises

Wiesbaden – „Die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern des Vereins iba und den Beschäftigten der ELW ist hervorragend, deshalb freue ich mich sehr, dass der Verein als eines von drei privatwirtschaftlichen Unternehmen den diesjährigen Hessischen Landespreis für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Termin: Infoveranstaltung zur Bürgerbeteiligung in Wiesbaden

Wiesbaden – Am Freitag, 28. November, 19 bis 20.30 Uhr, findet im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses, Schloßplatz 6, die erste Informationsveranstaltung zur Bürgerbeteiligung in Wiesbaden statt. „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger, die an der positiven Beteiligung an Prozessen in ihrer Heimatstadt interessiert…

Hessen-24 - Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Bäume gefährden Verkehrssicherheit – Nun wird gefällt

Frankfurt am Main – (pia) Um die Verkehrssicherheit zu gewähren, muss das Grünflächenamt dringend eine Robinie (Baum Nummer 22) in der Eytelweinstraße fällen. Sie ist von Fäule betroffen und morsch. Aus demselben Grund werden in der Walter-Hesselbach-Straße zwei Bergahorn-Bäume (Nummern 82 und…

Hessen-24 - Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Martin Liepach und Wolfgang Geiger sprechen über Jüdische Geschichte in aktuellen Schulbüchern

Frankfurt am Main – (pia) Schulbücher spiegeln gesellschaftliche Geschichtsbilder wider, das gilt auch für die jüdische Geschichte. Doch wie werden Antisemitismus, Verfolgungsgeschichte und Holocaust im Vergleich zur allgemeinen jüdischen Geschichte thematisiert und in welchem Verhältnis stehen sie zueinander? Dieser und anderer Fragen…

Hessen-24 - Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Altern unterm Weihnachtsbaum – Kabarettistin Monika Blankenberg gastiert in der Berger Nikolauskapelle

Frankfurt am Main – (pia) Monika Blankenberg kommt am Mittwoch, 26. November, um 19 Uhr, in die Berger Nikolauskapelle. „Altern unterm Weihnachtsbaum oder Es ist ein Jahr entsprungen“ heißt ihr weihnachtlich satirischer Rückblick auf das Jahr 2014, bei dem sie sich humorvoll…

Hessen-24 - Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Am 24. November beginnt der Weihnachtsbaummarkt am Eisernen Steg

Frankfurt am Main – (pia) Pünktlich zur Adventszeit veranstaltet die HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt am nördlichen Mainufer den traditionellen Weihnachtsbaummarkt. Auf dem rund 1.000 Quadratmeter großen Gelände westlich und östlich des Eisernen Stegs werden verschiedene Nadelgehölze im Groß- und Einzelhandel…

Hessen-24 - Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Termin: Seniorenforum Höchst thematisiert Betreuungsrecht

Frankfurt am Main – (pia) Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung sind die Themen des Seniorenforums Höchst am Mittwoch, 26. November. Mitarbeiterinnen der Betreuungsstelle Höchst beraten alle Interessierten von 14 bis 16 Uhr im Sozialrathaus Höchst, Palleskestraße 14. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich….

191114Kriegstagebuecher_copyright_Horst Ziegenfusz

Frankfurt am Main – Der Erste Weltkrieg in den Tagebüchern Siegfried Moritz Auerbachs

Jüdisches Museum gewährt Einblicke in Schriftstücke aus seinem Archiv Frankfurt am Main – (pia) Eine Lesung aus den Kriegstagebüchern, vorgetragen von Christoph Pütthoff mit einer Einführung von Michael Lenarz veranstaltet das Jüdische Museum am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr. Der Eintritt…