2016_03_mbj_2017_bubu_titel_300dpi_namen_gross

Frauen und Business: Aktueller Ratgeber erschienen – Mein bestes Jahr 2017 das Business-Book für selbständige Frauen

Die Magie des (Auf-)Schreibens Frauen und Business: Nicole Frenken und Susanne Pillokat-Tangen sind überzeugt davon, dass Pläne, Ziele und Träume einfacher und schneller Realität werden, wenn wir sie schriftlich festhalten. Um allen, die diese besondere Kraft ebenfalls erleben wollen, einen hilfreichen Begleiter…

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Gesellschaft / Events: „Der Weg der Sinti und Roma“

Wiesbaden – Gesellschaft / Events: Das Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentrum Biebrich, Bunsenstraße 6, wi&you, Amt für Soziale Arbeit zeigt in Kooperation mit dem Landesverband der Sinti und Roma Hessen und der Kirchengemeinde St. Marien die neue mobile Ausstellung des Landesverbandes Hessen „Der…

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Gesellschaft: Erinnern an Reichspogromnacht und Zerstörung der Synagoge

Wiesbaden – Gesellschaft: Die hessische Landeshauptstadt, die Jüdische Gemeinde Wiesbaden und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Wiesbaden laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich am Mittwoch, 9. November, um 19 Uhr an der Gedenkstätte Coulinstraße, dem Standort der ehemaligen Synagoge, zu versammeln,…

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - SPD Politik - Aktuell -

Hessen – Fortbildung – Lisa Gnadl (SPD): Betreuungskosten bei Fortbildungsmaßnahmen müssen dringend angepasst werden

Hessen / Wiesbaden – Die frauenpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, hat die Anhebung der Kinderbetreuungskosten bei Fortbildungsmaßnahmen auf einen ausreichenden Satz angemahnt. „Es ist wichtig, dass auch Beschäftigte der Landesverwaltung, die in Telearbeit oder Teilzeit tätig sind und…

165164P

Bad Emstal – Weiter Wohnungen für Asylbewerber gesucht – Mithilfe von Bürgern erwünscht

Bad Emstal – Die ersten Anlaufstellen für Asylbewerber im Landkreis Kassel nach dem Aufenthalt in einer Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Hessen sind die vom Landkreis Kassel selbst betriebenen Gemeinschaftsunterkünfte. „Hier besteht die Möglichkeit, bei uns im Landkreis anzukommen und in der Anfangszeit intensiv…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Kassel -

Kassel – Kreisausschuss beschließt Fördersumme für das Blaukreuz-Zentrum

Kassel – Das Blaukreuz-Zentrum in Kassel kümmert sich auch um Bürger aus dem Landkreis. Deshalb hat der Kreisausschuss beschlossen, dass die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle des Blauen Kreuzes Kassel e.V. eine Fördersumme von 5.650 Euro vom Landkreis Kassel erhält. „Mit der Kreiszuwendung…

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Mitmachen beim ersten Wiesbadener „Changemaker Slam“

Wiesbaden – Das Umweltamt der Landeshauptstadt Wiesbaden und der „heimathafen Wiesbaden“ laden zum ersten Wiesbadener „Changemaker Slam“ ein. Auf der Bühne präsentieren sich Sozial-Innovatoren, Engagierte, Öko-Unternehmer oder einfach Menschen, die mit ihren Ideen und Projekten die Welt ein Stück besser machen wollen….

Neues-Hessen-Tageblatt - Nachrichten aus der Stadt Geisenheim -

Geisenheim am Rhein – Sport für Flüchtlinge – Sportcoach gesucht

Geisenheim am Rhein – Das Programm „Sport und Flüchtlinge“ des Hessischen Innenministeriums fördert die Teilnahme von Flüchtlingen an sportlicher Betätigung. Zur Begleitung und Umsetzung des Programms sucht die Hochschulstadt einen ehrenamtlichen Sportcoach, mit dem Ziel das bereits bestehende Netzwerk zwischen Flüchtlingen und…

Neues-Hessen-Tageblatt - Nachrichten aus der Stadt Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Neues Angebot für Ehrenamtliche von ‚Frankfurt hilft‘

Frankfurt am Main – (pia) Ein neues Angebot für Ehrenamtliche startet das Projekt „Frankfurt hilft“. Seit Monaten leisten viele Engagierte Großartiges für geflüchtete Menschen. Sie bieten Unterstützung beim Ankommen im Alltag, beim Einleben und helfen bei der Integration in ihrer neuen Umgebung….

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - SPD Politik - Aktuell -

Hessen / Wiesbaden – Aktuelle Stunde im Landtag – Günter Rudolph: SPD fordert Abberufung von Hans-Jürgen Irmer als Vorsitzenden des UHW

Hessen / Wiesbaden – In der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags hat der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Günter Rudolph die CDU erneut aufgefordert, ihren Abgeordneten Hans-Jürgen Irmer als Vorsitzenden des Unterausschusses für Heimatvertrieben, Flüchtlinge und Wiedergutmachung (UHW) abzuberufen. „Herr Irmer hat in…