Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Umwelt: Neue Vorrechen schützen Rambach vor Hochwasser

Wiesbaden – Umwelt: Im Rahmen des vorbeugenden Hochwasserschutzes hat Bürgermeister und Umweltdezernent Arno Goßmann am Montag, 20. März, zwei neue Vorrechen am Rambach offiziell in Betrieb genommen. Mit diesen Anlagen wird das Risiko von Hochwasserschäden im Ortsteil Rambach deutlich gesenkt. Der Ortsteil…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Aktueller Hinweis: Ortsverwaltung Biebrich ab 4. April wieder in der Rathausstraße 63

Wiesbaden – Aktueller Hinweis: Die Sanierung der Ortsverwaltung im alten Biebricher Rathaus, Rathausstraße 63, ist abgeschlossen. Ab Dienstag, 4. April, befindet sich die Ortsverwaltung Biebrich wieder am alten Standort, wie gewohnt im ersten Stock. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortsverwaltung sind dann…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Terminhinweis: Jugendgespräch in Nordenstadt

Wiesbaden – Terminhinweis: Das Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden, wi&you und die Mobile Jugendarbeit in den östlichen Vororten lädt am Dienstag, 28. März, um 18 Uhr in das Haus der Vereine, Turmstraße 11, zum ersten Jugendgespräch in Nordenstadt ein. Ziel der Veranstaltung…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Thermalbad: Zwölf Eintritte zum Preis von zehn

Wiesbaden – Thermalbad: Den Alltagsstress hinter sich lassen und Körper und Geist etwas Gutes tun – Spaß und Entspannung im wohltuenden Thermalwasser. Das Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, bietet von Montag, 27. März, bis einschließlich, Sonntag, 9. April, wieder seine Zwölfer-Abo-Aktion an. Das…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Betreuungsbehörde informiert zur rechtlichen Vorsorge

Wiesbaden – Die Betreuungsbehörde der Stadt Wiesbaden lädt am Montag, 27. März, 18 Uhr, ins Rathaus, Raum 22, Schlossplatz 6, zu einem Informationsabend zur rechtlichen Vorsorge ein. Der Eintritt ist frei; es wird jedoch um Anmeldung unter Telefon (0611) 314038 gebeten. Über…

Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – Abwechslungsreiche Veranstaltungen in der Fasanerie

Wiesbaden – Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, werden in den nächsten Tagen wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen zum Thema „Natur-Erleben“ angeboten. Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang. „Survival für Kids“ bietet Frank Friedrichs am Samstag, 25. März, von 10 bis 12.30 Uhr an….

Mit dem Bus zum Wiesbadener Ostermarkt

Wiesbaden – Mit dem Bus zum Wiesbadener Ostermarkt

Wiesbaden – Der Wiesbadener Ostermarkt mit mehr als 80 Ständen findet von Freitag, 31. März, bis Sonntag, 2. April, in der Fußgängerzone statt. Live-Musik, Bastelaktionen, die Automobil-Ausstellung, der Stoffmarkt und der verkaufsoffene Sonntag im historischen Fünfeck locken die Besucherinnen und Besucher. ESWE…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – „Faszination Mathematik“ im sam – Stadtmuseum am Markt

Wiesbaden – Ohne Mathe kein Alltag: Nicht immer ist uns bewusst, dass das unliebsame Schulfach Mathematik mehr zu bieten hat als nur lang(weilig)e Zahlenreihen. Die Wanderausstellung „Faszination Mathematik“ vermittelt Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen (5. bis 7. Klasse) von 9 bis 13…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Kochbrunnen weiterhin ohne Wasser

Wiesbaden – Seit letzter Woche sprudelt im Kochbrunnentempel und auf der Kochbrunnenmuschel kein Wasser mehr. Schuld daran ist die defekte Pumpe, die in zwölf Metern Tiefe des Kochbrunnenschachtes sitzt. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern. Am Montag, 20. März, wurde die…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Event im Literaturhaus Villa Clementine: „FRAGILE. Europäische Korrespondenzen“

Wiesbaden – Im Rahmen des Projekts „FRAGILE. Europäische Korrespondenzen“ stellen die Autorinnen Antje Rávic Strubel und Lena Andersson am Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr im Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Straße 1, ihren Briefwechsel vor. Im Gespräch mit Jenny Friedrich-Freksa vom Institut…