aktuelle-polizei-meldung

Beerfelden – Update zum Wohnhausbrand: Mann stirbt im Feuer – vier weitere Verletzte – 38 Personen verlieren ihr Zuhause

Beerfelden – Bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses ist ein 51-jähriger Mann aus Beerfelden ums Leben gekommen. Vier Personen erlitten Rauchgasvergiftungen. Davon wurden Drei ambulant behandelt; eine Person wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt wurden 38 Personen geborgen. Da das Haus unbewohnbar…