Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Kita – Gerhard Merz: SPD-Landtagsfraktion stellt Plan zur Bekämpfung des Fachkräftemangels in den Kitas vor

Hessen / Wiesbaden – Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat heute in Wiesbaden den Plan seiner Fraktion zur Bekämpfung des Fachkräftemangels in den Kitas vorgestellt. Merz sagte dazu am Donnerstag: „Wir müssen an mehreren Stellen…

Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Kinderbetreuung – Gerhard Merz (SPD): Schwarzgrüne Gebühren“freiheit“ wird teuer für Kommunen und Eltern kleiner Kinder

Hessen – Kinderbetreuung: Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat das vermurkste schwarzgrüne Modell der Gebühren“befreiung“ für Drei- bis Sechsjährige erneut massiv kritisiert. Merz sagte dazu am Montag in Wiesbaden: „Viele Eltern haben zu Beginn des…

hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – Sprachförderung – Gerhard Merz (SPD): Sprachförderprogramm „InteA“ braucht dringend Überprüfung und Überarbeitung

Hessen / Wiesbaden – „Das hessische Sprachförderprogramm „Integration durch Anschluss und Abschluss“ (InteA) für junge Flüchtlinge und Zuwanderer verspricht viel, hält aber dem Test der Praxistauglichkeit häufig nicht stand“, konstatiert der sozialpolitische und stellvertretende bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz am Mittwoch…

hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – Bildungspolitik – Gerhard Merz (SPD): Schwarz-grüner „Pakt für den Nachmittag“ bleibt ein Flickenteppich

Hessen / Wiesbaden – Der stellvertretende bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat der Landesregierung vorgeworfen, deren so genannter „Pakt für den Nachmittag“ sei Augenwischerei. Die SPD-Fraktion hatte einen Berichtsantrag an die Landesregierung gerichtet, deren Antwort Gerhard Merz „absolut…

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - SPD Politik - Aktuell -

Hessen – VhU-Vorschlag – Gerhard Merz (SPD): Herr Fasbender bedient Klischees und verunglimpft Arbeitslose

Hessen / Wiesbaden – Als Ausdruck einer „unsäglichen Herrenreiter-Mentalität“ hat der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Gerhard Merz, die Forderung des demnächst bei der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) ausscheidenden Hauptgeschäftsführers Fasbender nach einem Verbot des Spielhallenbesuchs für arbeitslose SGB-II-Leistungsbezieher bezeichnet. „Dass Herr…

Neues-Hessen-Tageblatt - Politik - SPD -

Hessen – Hessisches Schulgesetz – Gerhard Merz: SPD-Gesetzentwurf zur Ausweitung des Schulbesuchsrechts durch Anhebung der Altersgrenze stößt auf einhellige Zustimmung

Hessen / Wiesbaden – Die heutige Anhörung des SPD-Gesetzentwurfs zur Änderung des Hessischen Schulgesetzes im Kulturpolitischen Ausschuss des Hessischen Landtags hat der stellvertretende bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz wie folgt kommentiert: „Der SPD-Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Schulgesetzes mit dem Ziel,…

Hessen-24 - SPD - Aktuell

Hessen – Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches – Gerhard Merz (SPD): KiföG-Mängel müssen dringend korrigiert und Standards zur Betreuung von Kindern mit Behinderung aufgenommen werden

Hessen / Wiesbaden – Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz hat eine positive Bilanz der Anhörung des Sozial- und Integrationspolitischen Ausschusses zum Gesetzentwurf seiner Fraktion zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs gezogen. „Insbesondere die Kommunalen Spitzenverbände, die die…