Stadt-News-Portal - Dresden - Aktuell -

Dresden – Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm

Bürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann liest für Kinder Dresden – Am Freitag, 20. November 2015, werden Mädchen und Jungen aus dem Kinderladen „Kichererbsen e. V.“ im Dresdner Rathaus der Geschichte von Rafik Schami „Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm“ lauschen….

Stadt-News-Portal - Mannheim - Aktuell -

Mannheim – Aufruf zur Teilnahme am Schweigemarsch für die Opfer der Terroranschläge in Paris

Mannheim (BW) – Die Veranstalter des Schweigemarsches zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge in Paris rufen dazu auf, sich am Marsch am morgigen Mittwoch zu beteiligen. Der Aufruf im Wortlaut: Aufruf zur Teilnahme am Schweigemarsch für die Opfer der Attentate von…

Hessen-Deutsches - News der SPD in Hessen - Aktuell -

Hessen – Flüchtlinge – Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): Gesellschaftlicher Zusammenhalt muss Leitmotiv der heutigen Zeit sein

Wiesbaden / Hessen – Der hessische SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat den heute vorgestellten Aktionsplan Flüchtlinge der schwarz-grünen Landesregierung als „ausbaufähiges Papier mit guten Ansätzen“ bezeichnet. „Es ist gut, dass sich die Landesregierung nun auch das Ziel der Stärkung des gesellschaftlichen…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Zensus-Ergebnisse: Nur jede vierte Führungskraft ist weiblich

Wiesbaden (HE) – Im Mai 2011 fand in Deutschland der sogenannte „Zensus“, eine moderne Art der Volkszählung, statt. Neben neuen amtlichen Einwohnerzahlen lieferte er vielfältige statistische Informationen, darunter auch zur Erwerbssituation. Das Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik hat nun einige…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Gesellschaft: Ergebnisbericht zur Umfrage „Leben in Wiesbaden“

Wiesbaden (HE) – Die überwiegende Mehrheit der Wiesbadener lebt gerne in Wiesbaden. Nur 4 Prozent würden lieber woanders in der Region leben, weitere 8 Prozent woanders in Deutschland und knapp 3 Prozent würden lieber im Ausland leben, wenn sie es sich aussuchen…

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -

Boppard – Die Macht sozialer Plattformen: Facebook und Co. sind vielen sehr wichtig

Boppard am Rhein – Mittlerweile nutzen sehr viele Menschen Plattformen sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram. Teilweise verweilen sie dort mehrere Stunden am Tag, deswegen ist der Einfluss, welchen die Netzwerke auf ihren Alltag haben, nicht gerade gering. Facebook und Co….

Alpenland-News.com - Wien - Aktuell -

Österreich – Migrationspolitik – Mikl-Leitner: Abgestimmte Zuwanderung nützt Österreich

Oppositionsparteien kritisieren im Hauptausschuss die heimische Migrationspolitik Wien (A) – (PK). Die Niederlassungsverordnung von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner stieß, ähnlich wie in den Vorjahren, auch im heutigen Hauptausschuss des Nationalrats auf Kritik der Opposition. Dem Verordnungsentwurf stimmte im Ausschuss eine Mehrheit aus SPÖ,…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Weser-Kurier: Über die Kassenbeiträge schreibt Norbert Pfeifer

Presseschau – Bremen – Die gute Nachricht zuerst: Die Kassen senken ihren Beitragssatz mit der Neuregelung ab Januar im Schnitt ein klein wenig. Die schlechte: Die Bundesregierung wollte ursprünglich mit ihrem Vorhaben erreichen, dass die Sätze für viel mehr Versicherte deutlich nach…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Bundesregierung: Nur noch jeder Dritte geht vorzeitig in Altersrente – Renten-Abschläge deutlich gesunken

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nur noch jeder dritte Neu-Rentner geht vorzeitig mit Abschlägen in Rente. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe) vorliegt. Demnach sank die Zahl…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Innenminister Ralf Jäger: Pegida-Organisatoren aus dem rechtsextremistischen Umfeld

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Sicherheitsbehörden in NRW gehen davon aus, dass die „Pegida“-Bewegung von radikalen Kräften gesteuert wird. „Wir wissen, dass die Organisatoren der Kundgebungen in Düsseldorf und Bonn dem rechtsextremistischen Umfeld zuzuordnen sind“, sagte Innenminister Ralf Jäger der in…