Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum CDU-Parteitag

Presseschau – Bielefeld (NRW) – (Aus der Ausgabe vom Mittwoch) Angela Merkel steht im Zenit ihrer Macht. Nachdem sie den einzigen Stolperstein, die Forderung nach dem Ende der Kalten Progression, elegant aus dem Weg geschafft hatte, trat sie gestern vollkommen problemfrei ans…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / In Amerikas Interesse = Von Frank Herrmann

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die lückenlose Aufarbeitung dessen, was die CIA im „Krieg gegen den Terror“ an Irrwegen beschritt, liegt im amerikanischen Interesse. Wer Gefangene foltert, verstößt gegen die Regeln des Rechtsstaats, auf die gerade die USA, oft zu Recht, stolz…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / Gröhes Niederlage = Von Gregor Mayntz

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nachdem Gesundheitsminister Hermann Gröhe schon im Rennen um den Bezirksvorsitz der Niederrhein-CDU unterlegen war, hat er gestern auch den Sprung ins CDU-Bundespräsidium verpasst. Formal ist das auch eine Niederlage von CDU-Landeschef Armin Laschet, dem manche Delegierte Führungsschwäche…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / Angela Außenpolitik ist zu wenig = Von Michael Bröcker

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Das war ein Angela-Merkel-Parteitag. Für ihre Bewerbungsrede als Kanzlerkandidatin 2017 gab es viel Lob und minutenlangen Applaus. Die CDU ist weiterhin Angela Merkel. Die Kanzlerin führt das Land außenpolitisch sicher und souverän durch die Krisen der Neuzeit….

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: zur CDU

Presseschau – Halle (ST) – Ausgerechnet die Partei, die sich als Vertreter der Wirtschaft und vor allem des Mittelstandes sieht, hat die Chancen der Internetwirtschaft lange ignoriert. Denn das Neue ist erst einmal fremd. So bleibt man gefangen. Genau jetzt aber wäre…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Kölner Stadt-Anzeiger: Angela Merkel: Keine Kooperation mit der AfD – Kanzlerin rügt SPD wegen Rot-Rot-Grün in Thüringen

Presseschau – Köln (NRW) – Die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel, hat die Absage an eine Zusammenarbeit ihrer Partei mit der AfD bekräftigt. „Im Bundesvorstand sind wir uns einig, dass wir mit der AfD weder koalieren noch kooperieren „, sagte Merkel in einem…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Unitymedia erhöht Preise für mehr als 1,4 Millionen Kunden

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Deutschlands zweitgrößter Kabel-TV-Anbieter Unitymedia erhöht zum 1. Februar den Tarif für mehr 1,4 Millionen Internetkunden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Dienstagausgabe) unter Verweis auf einen Kundenbrief sowie Informationen aus dem Unternehmen. Die Preiserhöhung beträgt…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Minister Johannes Remmel: Eon soll Atomrückstellungen wie Pensionen sichern

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) fordert die Bundesregierung auf, den Konzernen die Atomrückstellungen zu entziehen. „Die Bundesregierung muss sicher stellen, dass die Rückstellungen der Unternehmen langfristig gesichert werden – sei es nun in Form einer Stiftung oder eines…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: SPD beim Thema „kalte Progression“ gesprächsbereit

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nach dem Beschluss des CDU-Vorstands vor dem heutigen Bundesparteitag in Köln zum Thema Steuererleichterungen hat die SPD beim Abbau der „kalte Progression“ Gesprächsbereitschaft signalisiert. Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, sagte im Gespräch mit der in Düsseldorf…

Presseschau – Südwest Presse: KOMMENTAR – ZUWANDERUNG – Wer von wem profitiert

Presseschau – Ulm – Nicht nur an deutschen Stammtischen hält sich seit langem das unerschütterliche Vorurteil, dass Ausländer den Bundesbürgern überwiegend auf der Tasche liegen. Dabei ist das Gegenteil richtig: Unsere öffentlichen Haushalte profitieren ebenso wie die Sozialkassen beträchtlich von der Wohnbevölkerung…