Presseschau – Schwäbische Zeitung: Die meisten werden bleiben

Presseschau – Ravensburg – Das Problem beginnt mit der Semantik: Menschen, die aus Kriegsgebieten geflohen sind und auf oft verschlungenen Wegen Deutschland erreicht haben, sind keine Flüchtlinge mehr. Ihre Flucht ist zu Ende, sie sind hier angekommen. Das ist nur vordergründig Haarspalterei….

Presseschau – Schwäbische Zeitung: Des Solis neue Kleider

Presseschau – Ravensburg – Dem Steuerzahler dürfte es reichlich egal sein, ob er den Soli künftig als Abgabe oder als Steuer zahlt – das Geld ist weg. Insofern ist der Streit zwischen Bund und Ländern zunächst einmal ein Streit, der sich nicht…

Presseschau – Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Opec / Ölpreis

Presseschau – Stuttgart – Es wäre fahrlässig, das derzeitige Ölpreisniveau in die Zukunft fortzuschreiben – und sich etwa beim nächsten Autokauf für ein größeres und durstigeres Gefährt zu entscheiden, wo doch der Sprit so billig ist. Denn die schönen Zeiten für Kraftstoff-…

Presseschau – Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur EZB-Geldpolitik

Presseschau – Stuttgart – Auch wenn EZB-Chef Draghi mit seiner nie umgesetzten Ankündigung, Krisenländern notfalls mit dem Kauf von Staatsanleihen unter die Arme greifen, die Eurokrise entschärft hat: Klar ist, dass die EZB jedenfalls an die Grenzen ihres Mandats gegangen ist. Deshalb…

Presseschau – Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Zuwanderung / Studie

Presseschau – Stuttgart – Eine der billigsten Phrasen an deutschen Stammtischen lautet: Ausländer kommen uns teuer zu stehen. Nun liegen Zahlen auf dem Tisch, die das Gegenteil beweisen. Als Einwanderungsland ist Deutschland ein profitables Unternehmen. Unterm Strich zahlen Ausländer mehr Steuern und…