Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Verunfallter Linienbus in der Wiesbadener Innenstadt

Wiesbaden – Am späten Samstagabend ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall mit einem Linienbus in der Wiesbadener Innenstadt. Ein Bus fuhr unvermittelt in den Außenbereich eines Restaurants. Gegen 23 Uhr ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall in der Schwalbacher Straße. Ein Linienbus fuhr etwa…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Woche des Bürgerschaftlichen Engagements und Vereinsmesse „Fokus Engagement“

Wiesbaden – „Was dient den Menschen in unserer Stadt, was dient dem Zusammenhalt?“ Das ist eine Kernfrage für Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende. „Der Bogen dieses Anspruchs spannt sich von der Förderung des Ehrenamts bis in jedes einzelne Politikfeld.“ „Das Engagement in unserer Stadt…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Gesellschaft: Stadt veröffentlicht Elternratgeber zum Thema Inklusion

Wiesbaden – Gesellschaft: Zum neuen Schuljahr haben das Amt für Soziale Arbeit und das Städtische Schulamt eine aktualisierte Fassung des Elternratgebers „Sie haben die Wahl: Besondere Kinder einschulen“ herausgegeben. Die Entscheidung, ob sie für ihr Kind den Besuch einer inklusiven allgemeinen Schule…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Hinweis: Ortsbeiräte tagen in den kommenden Tagen

Wiesbaden – Hinweis: In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Rheingauviertel/Hollerborn, Naurod, Igstadt, Nordost, Schierstein, Nordenstadt. In den öffentlichen Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Mehr Informationen zu den Sitzungen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Umweltamt fördert Bodenuntersuchung für Gartenfreunde

Wiesbaden – Vom 16. September bis 18. Oktober fördert das Umweltamt die Untersuchung von Bodenproben. Pro Wiesbadener Haushalt wird eine Probe zum reduzierten Preis von 11,50 Euro angeboten. Alle weiteren Proben, etwa von verschiedenen Gartenflächen wie Rasen oder Gemüsebeet, kosten 23 Euro….

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Stadtentwicklungsdezernent Kessler: Mehr Sauberkeit aus einer Hand

Wiesbaden – Der für die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) zuständige Stadtentwicklungsdezernent Hans-Martin Kessler schlägt vor, alle Papierkörbe im öffentlichen Raum zukünftig aus einer Hand durch die ELW leeren zu lassen – egal, ob sie sich in der Fußgängerzone, an Bushaltestellen, an…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Emser Straße wird sicherer für den Radverkehr

Wiesbaden – Die Einrichtung der neuen Radverkehrsanlagen auf der Emser Straße wurde in dieser Woche fertiggestellt. „Dass die Maßnahme nach Vorlage aller Beschlüsse so zügig umgesetzt werden konnte, ist sehr erfreulich. Die Emser Straße ist eine Hauptverbindung im Rad-Grundnetz 2020 und wird…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Tag des Friedhofs auf dem Südfriedhof am Sonntag, 15. September

Wiesbaden – Das Dezernat für Umwelt, Grünflächen und Verkehr lädt am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr, zum „Tag des Friedhofs“ auf den Südfriedhof, Siegfriedring 25, ein. Der diesjährige bundesweite „Tag des Friedhofs“ steht unter dem Motto „Before I Die – Bevor…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Fahrradvermietsystem von ESWE Verkehr für einen Tag außer Betrieb

Wiesbaden – Am Donnerstag, 5. September, wird das Fahrradvermietsystem ESWE Verkehr meinRad für einen Tag vorübergehend außer Betrieb genommen. Das Ausleihen und Zurückgeben der orangen Fahrräder wird voraussichtlich den ganzen Tag über nicht möglich sein. Hintergrund ist die Systemzusammenführung zwischen den beiden…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Grüne - Aktuell -

Wiesbaden – Grüne: Katastrophenschutz in Hessen bundesweit vorbildhaft

Wiesbaden – Grüne: Rund 23. 000 ehrenamtliche Helfer*innen engagieren sich im hessischen Katastrophenschutz: „Allein ihr Engagement garantiert einen funktionierenden Schutz, darum gilt ihnen unser besonderer Dank. Glücklicherweise sind unsere Feuerwehren inzwischen auch keine reinen Männervereine mehr. Viele Frauen engagieren sich und übernehmen…