Hochstadt, Bundesstraße 272 – Achtung Autofahrer: Vor Wild wird gewarnt

RLP-24 - Polizei - AktuellHochstadt, Bundesstraße 272 (RLP) – In den letzten drei Tagen musste die Polizei auf der Bundesstraße 272 zwischen Hochstadt und dem Essinger Kreisel insgesamt fünf Wildunfälle aufnehmen, bei denen ein Schaden von rund 28.000 Euro entstanden ist.

Insbesondere bei Dämmerung und Dunkelheit ist auf diesem Streckenabschnitt mit Schwarzwild zu rechnen. Die Polizei bittet deshalb die Geschwindigkeit zu reduzieren und auf die Fahrbahnränder zu achten.

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Landau