Koblenz – Schwere Kopfverletzungen: Schlägerei vor Koblenzer Diskothek – Polizei sucht Zeugen!

News-Welt24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz (RLP) – In den frühen Morgenstunden des Dienstag, 23.12.2014, kam es gegen 04.35 Uhr auf der Straße vor der „Nachtarena Agostea“, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen des Lokals. Hierbei erlitt eine Person schwere Kopfverletzungen. Mit dem Verdacht auf einen mehrfachen Kieferbruch wurde der Geschädigte in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.

Trotz intensiver Ermittlungen konnte der genaue Hergang nicht gänzlich geklärt werden, sodass die Polizei nach Zeugen sucht, die zur Aufklärung beitragen können. Ausschlaggebend war offensichtlich ein kleinerer Vorfall (Anrempler auf der Tanzfläche), innerhalb der Diskothek.

Kurze Zeit später trafen beide Gruppen vor der Disco wieder aufeinander.

Hier eskalierte der Streit zwischen dem Geschädigten und einem der Tatverdächtigen, (etwa 2 m groß, hagere Figur, dunkle Haare, trug hellblaue Jacke).

Zwei weitere Personen mischten sich nun ein. Einer dieser Männer, (180 cm groß, blond, schwarze Jacke mit Kapuze, Jeans) schlug nun unvermittelt zu, trat dem Geschädigten gegen den Kopf, sodass dieser bewusstlos zu Boden sank.

Die Polizei Koblenz bitte Zeugen, die Angaben zu der Auseinandersetzung machen können, sich mit dem Polizeipräsidium Koblenz in Verbindung zu setzen, Tel.: 0261 / 103-0.

***

Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Koblenz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.