Hessen Tageblatt – Deine Zeitung für Wiesbaden und ganz Hessen



 

News und Nachrichten gemacht mit viel Liebe zum Hessenland

 

Hessen-Tageblatt-Wiesbaden-Aktuell-Banner1-

Wiesbaden, Kellerskopf, 21.11.2019, 15:00 Uhr. Wiesbaden – (me) Am Donnerstagnachmittag eskalierte am Kellerskopf in Wiesbaden ein Streit unter Hundehaltern, wobei ein 55-jähriger Hundebesitzer mit Reizstoff besprüht wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 55-Jährige in Begleitung einer 49-jährigen Frau mit dem Hund unterwegs, als es aus bisher unbekannten Gründen zu einer verbalen Auseinandersetzung mit zwei weiblichen Personen kam, die...
Wiesbaden – Stadtentwicklung: Am Donnerstag, 28. November, wird die Veranstaltungsreihe „Impulse für das Ostfeld“, die gemeinsam von der Hochschule RheinMain, dem Wiesbadener Architekturzentrum und der Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden (SEG) durchgeführt wird, fortgesetzt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Hochschule RheinMain, Kurt-Schumacher-Ring 18, Hörsaal G-101. Das Thema an dem Abend lautet „Dimensionen der Nachhaltigkeit“ mit Prof. Dipl.-Ing. Rolo...
Wiesbaden – Stadtentwicklung: Seit Februar laufen die Baumaßnahmen für den Neubau der Feuer- und Rettungswache III in Wiesbaden-Igstadt. Die Arbeiten sind so weit vorangeschritten, dass das Richtfest, also die Fertigstellung des Rohbaus, gefeiert werden kann. Traditionell wird dabei den Bauarbeitern und Handwerkern für ihre gute Arbeit gedankt. Die Bauarbeiten laufen zur vollsten Zufriedenheit des Oberbürgermeisters Gert-Uwe Mende und...
Wiesbaden – Gesundheit: Gallensteine können große Schmerzen verursachen und zu einer Entfernung der Gallenblase führen. Im Rahmen der Vortragsreihe „Verständliche Medizin“ des Gesundheitsamtes stellen verschiedene Experten der Wiesbadener Kliniken am Mittwoch, 11. Dezember, von 17.30 bis 19.30 Uhr, im Rathaus die Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten vor. Der Praxisverbund Wiesbaden e.V. und das Gesundheitsamt Wiesbaden freuen sich auf Ihren Besuch....

Hessen-Tageblatt-FFM-Aktuell-Banner1-

Frankfurt am Main – Ein 43-jähriger Mann aus dem Nordrhein-Westfälischen Neuss, den Beamte der Bundespolizei am Montagabend kurz vor Mitternacht im Frankfurter Hauptbahnhof festnahmen, entpuppte sich wenig später als ein mit Haftbefehlen gesuchter „dicker Fisch“. Weil er in einer S-Bahn der Linie 6 von Kontrolleuren der Deutschen Bahn AG ohne gültigen Fahrschein angetroffen wurde, nahm ihn im Frankfurter...
Frankfurt am Main – (ffm) Halbjährlich reinigt und wartet die Stadt Frankfurt am Main den Theatertunnel, so auch derzeit in den beiden Nächten vom 8. bis 10. Oktober. Dabei ist es erforderlich, den Tunnel in beiden Nächten zu sperren. Die Wartungsarbeiten werden tagsüber fortgesetzt – allerdings werden dann nur Arbeiten erledigt, die den Verkehrsfluss nicht beeinträchtigen. Was genau...
Frankfurt am Main – (ffm) Der Tennisclub Schwarz-Weiss beabsichtigt auf seinem Vereinsgelände in Frankfurt-Sachsenhausen ein neues Vereinsgebäude zu errichten. Das alte Vereinsheim ist einem schlechten baulichen Zustand. Mit dem Neubau werden Energieeinsparungen erreicht und größere Umkleide-, Funktions- und Lagerräume für den Sportbetrieb geschaffen. Die gesamten Baukosten belaufen sich auf circa 820.000 Euro und der Verein beteiligt sich mit...

Hessen-Tageblatt-Kassel-Aktuell-Banner1-

Stadt Kassel – Unter dem Titel „Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute“ wird am Freitag, 22. November, 18 Uhr, die neue Sonderausstellung im Naturkundemuseum im Ottoneum Kassel eröffnet. Es geht um das aktuell rasant voranschreitende Artensterben, durch das ein großer Teil der Tier- und Pflanzenarten von der Erde zu verschwinden droht. Zu sehen ist die Ausstellung vom 23. November...
Stadt Kassel – Der vom städtischen Integrationsbeauftragten der Stadt Kassel organisierte und moderierte „Runde Tisch der Religionen“ hat sich in diesem Jahr am Hessischen Integrationspreis beteiligt und diesen gemeinsam mit vier anderen Gremien aus anderen hessischen Kommunen gewonnen. Das teilte Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Ilona Friedrich jetzt mit, nachdem am Abend zuvor die Preisvergabe bei einem vom Hessischen Ministerium...
Rot/Grün hat Initiative in der Stadtverordnetenversammlung im Frühjahr diesen Jahres aber abgelehnt! Kassel – „Eine Verbotszone für Waffen in der Kasseler Innenstadt nach dem Vorbild der Landeshauptstadt Wiesbaden wird von der CDU-Fraktion in der Kasseler Stadtverordnetenversammlung ausdrücklich begrüßt und könnte in Kassel längst Realität sein!“ Wie jetzt der zuständige Sprecher für Sicherheit, Stefan Kortmann, mitteilte, ist die Einführung...

Hessen-Tageblatt-Eltville-Aktuell-Banner1-

Eltville am Rhein – Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der großen und der kleinen Wünsche, ist Plätzchenzeit, ist Bastelzeit und die Zeit des großen Wartens auf das Christkind. Um die Wartezeit zu verkürzen, lädt die nächste FOR KiDS!-Aktion Kinder ab sechs Jahren ein, am Dienstag, 3. Dezember 2019 zwischen 15 und 17 Uhr in die Räume der Mediathek...
Eltville am Rhein /Rauenthal – Der Stadtverordnetenvorsteher Ingo Schon lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu Bürgerversammlungen in Eltville und in Rauenthal ein. Die Bürgerversammlung in Eltville ist am Donnerstag, 14. November 2019, um 19 Uhr in der Kurfürstlichen Burg. „Hier stellen wir zum einen unser Friedhofskonzept mit alternativen Bestattungsformen und die konkreten Planungen für alle Eltviller Stadtteile...
Eltville am Rhein – Die Rheingauer Künstlerinnen Astrid Echle und Maike Freche zeigen ihre Werke ab dem 8. November 2019 in einer Gemeinschaftsausstellung in der Mediathek Eltville. Die Ausstellung kann bis zum 23. Dezember 2019 während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Die Vernissage ist am Freitag, 8. November 2019 um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Astrid Echle und...

 

Mehr Heimat geht nicht! Unsere Hessischen Nachrichten täglich NEU …