Saarland – Airbus-Absturz – Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer: Trauriger Tag für Deutschland

News-Welt-RLP-24 - Flugzeugabsturz in Südfrankreich - Aktuell -Saarland / Saarbrücken – Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zeigte sich tief erschüttert vom Absturz der Germanwings-Maschine.

Sie sprach von einem traurigen Tag für Deutschland und Europa. „In dieser Stunde der Ungewissheit sind unsere Gedanken bei all denjenigen, die um ihre Angehörigen und Freunde bangen müssen. Ihnen allen gilt unser Mitgefühl und unsere Trauer.“

Bisher liegen der saarländischen Landesregierung noch keine Erkenntnisse darüber vor, ob auch Bürger des Saarlandes an Bord der Germanwings-Maschine gewesen waren. Bayern hat eine zentrale Personenauskunftsstelle eingerichtet, die die jeweiligen Bundesländer informiert. Im Saarland ist dies die Führungs- und Lagezentrale des Innenministeriums.

Sollten auch saarländische Opfer zu beklagen sein, wird das Innenministerium hierüber die Öffentlichkeit unterrichten. Wir bitten von direkten Anfragen an die Führungs- und Lagezentrale abzusehen.

***

Text: Thorsten Klein
Regierungssprecher

 

Kommentare sind geschlossen.