Annaberg-Buchholz – Portemonnaie in der Dresdner Straße gestohlen

Deutschland-24.com - Annaberg-Buchholz - Aktuell -Annaberg-Buchholz (SN) – (TH). Am verkaufsoffenen Sonntag war eine 29-jährige Frau in einem Markt in der Dresdner Straße einkaufen. Nach dem Bezahlen verstaute sie ihren Einkauf auf dem Parkplatz in ihr Auto und fuhr los.

Kurze Zeit später bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie nicht mehr in ihrer Handtasche war. Unbekannte Täter hatten offenbar einen Moment der Unaufmerksamkeit vom Bezahlen bis zum Verstauen der Einkäufe genutzt und aus der Handtasche der 29-Jährigen die Geldbörse mit Personaldokumenten, EC-Karte und einem geringen Bargeldbetrag gestohlen.

Zum Verlust kommt auf die Frau noch der Aufwand für die Neubeschaffung ihrer Dokumente hinzu.

Die Polizei rät, Portemonnaies stets in Innentaschen der Oberbekleidung zu tragen.

***
Text: Polizei Chemnitz