Bad Bertrich – Wohnhausbrand in der Kurfürstenstraße

News-Welt24 - Bad Bertrich - Aktuell -Bad Bertrich (RLP) – Am 03.01.2015, gegen 19.50 Uhr, brannte in Bad Bertrich, Kurfürstenstraße, der komplette Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses aus. Ein Bewohner des Hauses bemerkte den Brand und alarmierte sofort die Feuerwehr.

Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, so dass niemand zu Schaden kam. Der Brand brach offenbar in der unbewohnten Dachgeschosswohnung aus und griff schnell auf den gesamten Dachstuhl über. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr war der Dachstuhl nicht mehr zu retten, ein Übergreifen auf andere Häuser konnte jedoch verhindert werden.

Weder zur Brandursache, noch zur Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei wird im Laufe des folgenden Tages die Ermittlungen vor Ort aufnehmen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Bertrich, Zell und Lutzerath mit ca. 45 Einsatzkräften.

***

Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Wittlich

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.