Fürstenstein – Brand eines Einfamilienhauses in der Dreiburgenstraße

Deutschland-24.com - Niederbayern - Aktuell -Fürstenstein, Lkr. Passau (BY) – Am Nachmittag geriet in der Dreiburgenstraße ein Einfamilienhaus in Brand.

Das allein anwesende 11jährige Kind rettete sich über ein Fenster ins Freie und verständigte seine in der Nähe befindlichen Eltern. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 125 000 Euro geschätzt.

Als Brandursache wird ein technischer Defekt in der Küche des Hauses vermutet. Die weitere Sachbearbeitung wird von der Kripo Passau übernommen.

© Bayerische Polizei